Mittagsimpulse ABGESAGT

Bis auf Weiteres werden keine Mittagsimpulse stattfinden.

„Die stille Nacht der anderen Töne“ — ABGESAGT

Auf Grund der hohen Sieben – Tage – Inzidenz – Zahl und nach Rücksprache mit dem Krisenstab der Stadt Aachen muss „die Stille Nacht der anderen Töne“ in der Citykirche am 24.12.2020 um 22.30 Uhr leider ausfallen.

 

,,Sie haben sich zur „Stillen Nacht der anderen Töne“ am Heiligen Abend um 22.30 Uhr in der ökumenischen Citykirche St. Nikolaus angemeldet.
Leider aber spitzt sich die Infektionslage weiter zu, die Pandemie ist derzeit außer Kontrolle. An vielen Orten in Deutschland kommen die Intensivstationen an die Grenze ihrer Leistungsfähigkeit. Daher haben wir schweren Herzens beschlossen, diesen Gottesdienst abzusagen.
Dieser Beschluss meines Presbyteriums, an das ich als evangelische Pfarrerin der ökumenischen Citykirche gebunden bin, und mir selber nicht leicht gefallen.
Wir als Kirchen wissen, wie viele Menschen sich auf die Weihnachtsgottesdienste gefreut haben.
Aber die Evangelische Kirchengemeinde Aachen Mitte erachtet es in dieser Situation als vernünftig, solidarisch und aus Gründen des Nächsten Schutzes auch für geboten, auf Versammlungen von Menschen möglichst zu verzichten.
Auch wenn wir in allen katholischen und evangelischen Kirchen und speziell auch in der Citykirche gute und wirksame Hygienekonzepte praktizieren, wollen wir jetzt vor allem die Zahl möglicher Kontakte minimieren und so zur Eingrenzung der Pandemie beitragen.
Die Heiligabend- und Weihnachtsgottesdienste werden darum in der Evangelischen Kirchengemeinde Aachen Mitte nicht in Präsenz sattfinden, sondern online live übertragen .
Gerne aber können Sie am Online Gottesdienst am 26.12. aus der Annakirche  – ein ähnlich meditativer Abendgottesdienst – online anschauen. Den Link zu diesem Gottesdienst finden Sie auf der Homepage der Annakirche, klicken Sie einfach auf diesen Link: www.evangelisch-in-aachen.de/kirchen-und-gemeindezentren/annakirche/gottesdienst-annakirche/.
Dort kommen Sie unter 26.12. Annakirche 17.00 Uhr zum Link für diesen Online Gottesdienste und können online teilnehmen.
Dort finden Sie auch alle anderen Online Gottesdienste der evangelischen Kirche in Aachen.
Gerne lade ich Sie zu diesem Online Gottesdienst herzlich ein:

26.12. 17.00 Uhr   Meditativer Online Abend Gottesdienst mit Musik aus der Annakirche

Judith Konter; Querflöte; Wolfgang Karius, Orgel;
Ulrike Rötschke; Mezzosopran
Pfarrerin Sylvia Engels

Kommen Sie und diejenigen, die zu Ihnen gehören, behütet durch diese Zeit
Und auf ein Frohes Wiedersehen in der Citykirche

Ihre
Sylvia Engels,
ökumenisches Seelsorge Team der Citykirche St. Nikolaus“

Taizégebete im Advent

Im Advent streamen wir unsere Taizégebete bei YouTube.

Taizégebete im Advent

Im Advent streamen wir unser Taizégebete bei YouTube.

Jugendgottesdienst

An diesem Abend möchten wir mit euch einen kleinen Gottesdienst feiern, dieser wird von unseren Jugendlichen gestaltet und hat eine etwas andere Form, als die traditionellen Gottesdienste.

Fürchtet euch nicht: Gott kommt!

Die Adventszeit wird in diesem Jahr in der Familienkirche unter dem Motto stehen:
„Lichtblicke im Advent: Es werde Licht!“

Dazu laden wir Euch und Sie ein: Bringt uns an den nächsten Sonntagen, aber auch noch an den Adventssonntagen eine Kerze mit in die Kirche. Ihr Kinder könnt sie auch verzieren oder eure Namen darauf schreiben, wenn Ihr möchtet.
Mit allen Kerzen werden wir auf den Altarstufen einen Advent-Kerzenweg gestalten, sie verbinden uns miteinander und von Sonntag zu Sonntag soll es sichtbar und spürbar heller werden.

So kommt im Advent immer mehr Licht in unser Dunkel und wir nähern uns gemeinsam der Botschaft von Weihnachten.

Lasst euch anstiften zur Freude! (Messe)

`

Dazu laden wir Euch und Sie ein: Bringt uns an den nächsten Sonntagen, aber auch noch an den Adventssonntagen eine Kerze mit in die Kirche. Ihr Kinder könnt sie auch verzieren oder eure Namen darauf schreiben, wenn Ihr möchtet.
Mit allen Kerzen werden wir auf den Altarstufen einen Advent-Kerzenweg gestalten, sie verbinden uns miteinander und von Sonntag zu Sonntag soll es sichtbar und spürbar heller werden.

So kommt im Advent immer mehr Licht in unser Dunkel und wir nähern uns gemeinsam der Botschaft von Weihnachten.

Nikolaus und Johannes – Boten des Lichts (Messe)

Die Adventszeit wird in diesem Jahr in der Familienkirche unter dem Motto stehen:
„Lichtblicke im Advent: Es werde Licht!“

Dazu laden wir Euch und Sie ein: Bringt uns an den nächsten Sonntagen, aber auch noch an den Adventssonntagen eine Kerze mit in die Kirche. Ihr Kinder könnt sie auch verzieren oder eure Namen darauf schreiben, wenn Ihr möchtet.
Mit allen Kerzen werden wir auf den Altarstufen einen Advent-Kerzenweg gestalten, sie verbinden uns miteinander und von Sonntag zu Sonntag soll es sichtbar und spürbar heller werden.

So kommt im Advent immer mehr Licht in unser Dunkel und wir nähern uns gemeinsam der Botschaft von Weihnachten.

Singen an den Säulen

An allen Samstagen im Advent 10:00 und 11:00: Singen an den Säulen. Wer singt betet doppelt (Augustinus). Jeweils drei Adventslieder mit einem Impuls.

Es gibt 10 „Singplätze“ und in der Apsis 20 Zuhörerplätze. Voranmeldung mit dem Formular für Sängerinnen und Sänger erforderlich. Die Plätze für Zuhörer*innen werden vor Ort vergeben.

Weitere Termine: 12.12./19.12.

Anmeldung

Klavierkontemplation mit Heribert Elfgen ABGESAGT

Diese Veranstaltung musste leider wegen der Pandemie abgesagt werden.