Zur Inszenierung „Der Kirschgarten“ von Anton Tschechow

Mit Beteiligten der Produktion und Sylvia Engels.

Perspektiven - Theater Aachen trifft Citykirche

25.06.2017 - 11:00 bis 12:30

In der Reihe „Perspektiven“ werden ausgesuchte Inszenierungen des Theater Aachen Grundlage eines intensiven Dialogs mit der Citykirche. Schauspieler des Ensembles lesen ausgewählte Szenen im O-Ton der Inszenierung. In der Moderation von Pfarrerin Sylvia Engels entsteht damit ein Inszenierungsdialog, der zeigt, dass im Kirchenraum nichts unausgesprochen bleibt und wie bereichernd die offene Diskussion und das gemeinsame Nachdenken über die verschiedenen Perspektiven des Theaterstücks und seiner ethischen und sozialen Thematiken sein kann. Im  Anschluss wird bei Kaffee und Tee die Diskussion dem Publikum geöffnet.

Unter dem Titel „Inszenieren und Inspirieren“ nahm die Reihe 2012 ihren Anfang. Seitdem haben das Theater Aachen und die Citykirche bereits acht Inszenierungsdialoge geführt. „Perspektiven“ findet jeweils sonntags zur Matinee-Zeit um 11.00 Uhr statt.

Der Eintritt ist frei.

(Foto: Wil van Iersel)